Die Klimabodenplatte
mit patentierten Sockelelementen

Vom Scheitel bis zur Sohle, wie man so schön sagt, ist unser Talishaus ein kleines Wunderwerk an Qualität und guten Argumenten. Und deshalb ist bereits die Bodenplatte unserer Häuser eine gute Alternative zu einer konventionellen Variante.

Unsere Holzhäuser sind auch zum Erdreich hin perfekt gedämmt. Du sparst mit unserer Bodenplatte bis zu 50% an Heizkosten gegenüber einfachen Fundamentsystemen. Darüber hinaus verhindern wir mit unserem patentierten Sockelelement effektiv Kältebrücken in den Türbereichen, so dass es hier zu keinem Wärmeverlust kommen kann.

Genieße wohlige, angenehme Wärme von unten durch die direkt in den Beton integrierte Fußbodenheizung. Jeder Raum ist dabei individuell regelbar. Zudem macht es unsere Klimabodenplatte möglich, dein Holzhaus auf einen nahezu fertigen Fußboden zu setzen. Ein nachträglicher Estrich wird hier nicht benötigt. Das spart nicht nur Geld, sondern auch Zeit beim Bau und der Bautrocknung.

Foto einer Klimabodenplatte
Die Klimabodenplatte von Talis