Das Holzschutzverfahren
Fast nie mehr streichen

Optimierte Oberflächenhaftung

Bereits bei der Fertigung unserer Bohlen legen wir die Grundlage für eine maximale Lebensdauer des Farbanstrichs unserer Holzhäuser. Das Blockbohlenprofil wird abgerundet, gehobelt und mit einer Feinkämmung versehen. Das gewährleistet eine optimale Haftung und Dauerfestigkeit des Anstrichs.

Dadurch erreichen wir eine dreimal größere Oberfläche auf der Außenbohle, wodurch eine optimale Haftung und Dauerfestigkeit des Anstrichs gewährleistet wird.

Anstrichintervalle von bis zu 15 Jahren sind dadurch keine Seltenheit mehr.

Foto eines Talis Holzhaus
Das Talis-Holzschutzverfahren

Die ideale Farbe

Foto eines Talis Holzhaus
Eine beliebte Talishaus-Farbe - schwedenrot

Wir verwenden Farbe ohne Verdünnung aus dem Holzbau erprobten Finnland. Die besondere Farbmischung ist sehr elastisch und verbindet sich optimal mit der von uns vorbereiteten Oberfläche der Blockbohle. Das Holz kann arbeiten, ohne Farbabrisse und damit Angriffsflächen für Witterungseinflüsse zu bilden.

Du kannst den Außenanstrich selbst vornehmen, wenn du möchtest.

Wie die Farbe vorbereitet und aufgetragen wird, erfährst du ausführlich von uns.